Haarnixe

Haarnixe
Haar|ni|xe 〈f. 19; Bot.〉 amerikan. Seerosengewächs, beliebte Aquarienpflanze mit schildförmigen Schwimm- u. feinzerteilten Wasserblättern: Cabomba

* * *

Haarnixe,
 
Nixblume, Fischgras, Cabọmbo, Gattung der Seerosengewächse mit sieben Arten vom atlantischen Nordamerika bis Argentinien; Wasserpflanzen mit fein zerteilten Unterwasserblättern, schildförmigen Schwimmblättern und kleinen Blüten. Die Haarnixe sind beliebte Aquarienpflanzen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grüne Haarnixe — Karolina Haarnixe Systematik Klasse: Einfurchenpollen Zweikeimblättrige (Magnoliopsida) Unterklasse: Seerosenähnliche (Nymphaeidae) Ordnung: Seerose …   Deutsch Wikipedia

  • Karolina-Haarnixe — Systematik Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina) Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Ordnung: Seerosenartige (Nymphaeales) F …   Deutsch Wikipedia

  • Cabomba caroliniana — Karolina Haarnixe Systematik Klasse: Einfurchenpollen Zweikeimblättrige (Magnoliopsida) Unterklasse: Seerosenähnliche (Nymphaeidae) Ordnung: Seerose …   Deutsch Wikipedia

  • Cabomba — Haarnixen Cabomba aquatica Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Haarnixengewächse — Cabombaceae Riesen Haarnixe (Cabomba aquatica) Systematik Reich: Pflanzen (Plantae) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Haarnixen — Cabomba aquatica Systematik Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta) Unterabteilung: Samenpflanz …   Deutsch Wikipedia

  • Nixblume — Nixblume,   die Pflanzengattung Haarnixe.   …   Universal-Lexikon

  • Seerosengewächse — Seerosengewächse,   Nymphaeaceae, weltweit verbreitete Pflanzenfamilie der Zweikeimblättrigen mit etwa 60 Arten in sechs Gattungen; Wasser oder Sumpfpflanzen mit Wurzelstöcken oder Knollen, selten frei schwimmend; stets mit spiralig angeordneten …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”